Mein Werdegang.

Nach der Matura in einem neusprachlichen
Gymnasium besuche ich die Höhere Grafische
Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt und schließe
mit einem Meisterklasse-Diplom ab.


 

1984–1989. Schon in den ersten Berufsjahren
verbindet sich mein Faible fürs Designen mit dem
für Lesen und Schreiben.

Ich bin fünf Jahre lang Grafikerin in der
Marketingabteilung der Tageszeitung Kurier.


 

1989–1996. In sieben Agenturjahren lerne ich alles
Wichtige über Konzept und Strategie in der Werbung, über Markenaufbau und -pflege, erstklassiges Design und konstruktive Zusammenarbeit mit Fotografen, Produzenten und Kunden.

 

Bei Demner, Merlicek & Bergmann bin ich vier Jahre lang als Grafikerin tätig und avanciere danach für drei Jahre zur Art Direktorin.


 

1996–2001. Ich gönne mir eine kurze Pause.

Und mache mich das erste Mal selbstständig.

 

Ich arbeite als freie AD und CD für verschiedene hochrangige Agenturen (Young&Rubicam, Grill&Gull usw.) und betreue meine ersten eigenen Kunden.


 

2001–2006. Zurück ins Agenturleben. Ich lerne B2B Magazine und Advertorials zu gestalten.

 

Ich bin Art Direktorin in der Werbeunit in Österreichs inzwischen bekanntester PR-Agentur.


 

2006 bis heute. Schon 2005 beginne ich mit dem journalistischen Schreiben und verfasse Reiseberichte für die Tageszeitung Die Presse. 

Ich besuche Seminare für Werbetext und Freies Schreiben.

 

In meinem Büro für Konzept, Grafik Design und Text arbeite ich als Designerin und Schreiberin.